Wo wir wohnen

Unser Mehrgenerationen-Wohnprojekt befindet sich in Wetzlar in der Taunusstraße 5-7. Eine intakte Infrastruktur, gute Verkehrsanbindungen (Bushaltestelle fast vor der Haustür) und das angrenzende Naherholungsgebiet Kirschenwäldchen machen den Standort äußerst attraktiv.

Bauträger ist die Wetzlarer Wohnungsgesellschaft (WWG), mit der wir seit Februar 2009 eine sehr gute Zusammenarbeit pflegen.

Wie wir wohnen

Die Anlage umfasst 17 Wohneinheiten in der Größe von 30 m² - 115 m², alle mit Balkon bzw. Terrasse. Die beiden zwei- bis drei- geschossigen Gebäudetrakte erfüllen die neuesten Standards eines barrierefreien Niedrig-Energiehauses. Sie werden durch ein Treppenhaus (mit Aufzug) verbunden. Die einzelnen Wohnungen sind über Laubengänge zu erreichen.

Neben den Wohnungen, die von der WWG an die einzelnen Bewohner vermietet werden, stehen dem Verein auch Gemeinschaftsräume und ein Gästeapartment zur Verfügung. Zudem ein Fitnessraum, Sauna, eine kleine Werkstatt im Keller. Die Mietkosten für die Gemeinschaftsräume werden von den Bewohnern getragen.

Ein freundlicher, mit Bäumen, Pflanzen und Sitzgelegenheiten ausgestatteter Innenhof macht zwanglose Begegnungen im Alltag möglich und bietet viel Raum für gemeinsame Aktivitäten.

Unser Haus - und wie es entstanden ist

Grundsteinlegung 22.3.2012